Die für Freitag den 20. März vorgesehene Lesung mit den heimischen Autoren Michael Colberg-Engemann (alias Emlin Borkschert) und Norbert Radler findet aufgrund der besonderen Situation durch das Coronavirus vorsorglich nicht statt. Nach Angaben der  Verantwortlichen der Germeter Begegnungen wird die Veranstaltung nur verschoben und soll möglichst noch vor den Sommerferien stattfinden. Über den neuen Termin wird rechtzeitig informiert. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wer dennoch den Eintrittspreis erstatten haben möchte, meldet sich unter der Telefonnummer 05641-740848 oder schreibt kurz eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

0
0
0
s2sdefault